Rollmatratze 140x200 bei Lidl

Bei einer Rollmatratze handelt es sich in der Regel um eine herkömmliche Matratze aus Kaltschaum, Taschenfedern oder Latex. Der einzige Unterschied zu einer Matratze, die bereits bezugsbereit auf dem Lattenrost liegt, besteht darin, dass die Rollmatratze – wie der Name schon sagt – für den Transport eingerollt wurde. Nicht jede Matratzenart kann zu einer Rollmatratze verarbeitet werden. In den meisten Fällen sind Rollmatratzen Kaltschaummatratzen in komprimiertem und zusammengerolltem Format. Ob und welche Rollmatratzen es bei Lidl zu kaufen gibt, wird im folgenden Text erklärt.

Aktuelle Top-Empfehlung

Gibt es Rollmatratzen bei Lidl im Sortiment?

Wer sich fragt, ob Lidl Rollmatratzen mit den Maßen 140x200 cm in seinem breitgefächerten und vielfältigen Sortiment führt, wird nicht enttäuscht werden: Das international tätige deutsche Discountunternehmen hat viele verschiedene Matratzen-Modelle im Angebot, darunter auch Rollmatratzen 140x200, die ganz bequem über den Lidl-Online-Shop mit nur wenigen Klicks erworben werden können.

Bei den Rollmatratzen 140x200 von Lidl handelt es sich um verschiedene Arten von Schlafunterlagen (Kaltschaummatratzen, Gelschaum-Matratzen, Komfortschaum-Matratzen, Boxspring-Matratzen, Taschenfederkern-Matratzen). Jedes Modell bietet seine Vor- und Nachteile, so sind Rollmatratzen mit einer Taschenfederkernfüllung sehr gut für Personen geeignet, die nachts viel schwitzen und bieten eine hohe Punktelastizität. Erhältlich sind die unterschiedlichen Modelle zudem in verschiedenen Härtegraden. Im Online-Shop von Lidl gibt es ein großes Angebot an Rollmatratzen 140x200, insgesamt sind es über 50 verschiedene Modelle.

🛍️ Die besten Angebote bei Amazon finden

Das Angebot von Lidl im Überblick mit Preis

Neben normalen Matratzen bietet Lidl auch eine große Auswahl an Rollmatratzen. Diese machen gerade für Menschen, die vielleicht nur wenig Platz in ihrem Auto haben um die Matratze zu Transportieren sehr viel sinn im Vergleich zu einer Matratze die nicht eingerollt verkauft wird.

BADENIA TRENDLINE

Diese Rollmatratze mit 7-Zonen-Funktion ist in verschiedenen Härtegraden erhältlich (mittel, fest, extra fest). Sie besteht aus Komfort-Schaum und einer einseitigen Auflage aus Viscoschaum, wodurch zwei verschiedene Liegekomfortseiten gegeben sind: Während die Viscoschaum-Auflage eher weich ist, bietet die andere Seite einen festeren Untergrund.

Weitere Details:

  • Höhe: ca. 21 cm
  • Mit pflegeleichtem Doppeltuch-Bezug
  • Hygienischer Bezug (bis zu 60° C waschbar)
  • Mit vier aufgenähten Griffen zum Wenden der Rollmatratze
  • Preis: 149,99 €

MALIE 7-Zonen-Taschenfederkern-Matratze „Royal Comfort T2000“

Dieses Luxus-Modell ist 24 cm hoch und in den Härtegraden mittel und fest erhältlich. In ihrem Inneren trägt sie einen Federkern mit über 2000 Taschenfedern, die beste punktuelle Elastizität und einen enorm hohen Schlafkomfort bieten. Die durch die Taschenfedern gegebene erhöhte Stabilität sorgt dafür, dass das Gewicht des Schlafenden ideal verteilt wird und ein ergonomisch ausbalanciertes Liegegefühl entsteht.

Weitere Details:

  • Höhe: ca. 24 cm
  • Hochwertige Verarbeitung mit elegantem Glanzgarn
  • Atmungsaktiver und hochelastischer Doppeltuchbezug
  • Abnehmbarer Bezug, der bis zu 60° C waschbar ist
  • Preis: 349,00 €
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wo kann man Rollmatratzen kaufen?

Nicht nur bei Lidl kann man Rollmatratzen mit einer Größe von 140x200 cm käuflich erwerben, dank des digitalen Zeitalters kann man mit nur wenigen Klicks im World Wide Web eine passende Schlafunterlage mit diesen Maßen bestellen. In zahlreichen Online-Shops gibt es die Rollmatratzen, die zusammengerollt und anschließend in Vakuum verpackt werden.

Nicht nur beim renommierten Online-Versandshop Amazon wird man schnell fündign, sondern auch in speziellen Matratzen-Online-Shops sowie bei Ikea oder auch in den Online-Shops anderer namhafter Discounter wie ALDI oder Rewe. Dort sind die schnell lieferbaren Rollmatratzen im Übrigen in vielen Fällen sehr günstig zu erwerben. Wer auf der Suche nach einem besonderen Schnäppchen ist, sollte sein Glück im Online-Auktionshaus Ebay probieren: Dort werden Rollmatratzen 140x200 oftmals zum absoluten Schnäppchenpreis angeboten.

Rollmatratzen 140x200 im Test – Was sagen Stiftung Warentest und Ökotest?

Die Testergebnisse der renommierten Testorganisation Stiftung Warentest oder des bekannten Verbrauchermagazins Ökotest bieten Kaufinteressierten immer wieder hilfreiche Tipps und Informationen, wenn es um die Auswahl des richtigen Produktes geht. Um den Verbraucher genau darüber zu informieren, liegen bereits einige hilfreiche Testberichte vor.

Vergleichssieger war die Sleeping 194567 Federkern-Matratze, die mit ihrer 7-Zonen-Funktion sowie ihrer hochwertigen 400er-Tonnentaschenfederkern-Füllung auf ganzer Linie überzeugen konnte. Auch die BMM Rollmatratze Komfort 23 der Marke SilverCare Exklusive erhielt in einschlägigen Testberichten sehr gute Bewertungen. Ihr orthopädischer Schaumstoff bietet einen hohe Festigkeit, zudem wird durch ihren speziellen Tropfenschnitt die Schulter entlastet. Preislich liegt sie etwas über dem Vorgänger-Modell. Beide Rollmatratzen sind über den Online-Shop von Amazon erhältlich.

Was gibt es beim Kauf zu beachten?

Beim Kauf einer Rollmatratze sollte man vor allem darauf achten, dass man auf Qualität setzt: Denn eine Matratze benutzt man jede Nacht über mehrere Jahre hinweg. Daher sollte man beachten, dass das Material pflegeleicht, robust und atmungsaktiv ist und die Qualität entsprechend gut. Grundsätzlich gibt es Roll-Schlafunterlagen aus verschiedenen Materialien, die alle unterschiedliche Vor- und Nachteile besitzen. Zu den verschiedenen Modellen gehören:

  • Taschenfederkern-Rollmatratzen: Vorteile sind die hohe Punktelastizität sowie ihre hohe Durchlüftung – hierdurch verdampft Feuchtigkeit schnell.
  • Schaumstoff-Rollmatratzen: Sie sind leicht, belastbar und speichern Wärme sehr gut. Zudem bieten sie eine gute Unterstützung für die Wirbelsäule und leichtere Bereiche werden gut gestützt.
  • Boxspringbett-Rollmatratzen: Sie besitzen keinen Lattenrost, sondern stattdessen einen Federkernblock und einer Matratze mit Federkern oder aus Schaumstoff.
  • Geeignet sind sie vor allem für Personen, die einen unruhigen Schlaf besitzen und sich im Schlaf viel bewegen.

Neben den genannten Modellen gibt es darüber hinaus Latex-Rollmatratzen 140x200, die oftmals von Orthopäden empfohlen werden. Sie sorgen für eine ausgewogenen Position der Wirbelsäule und lassen den Körper im Schlaf nicht zu stark einsinken. Allerdings sind sie relativ schwer und lassen sich nur mit hohen Kraftaufwand zum Belüften wenden.

Preisvergleich: Günstige Alternativen online kaufen

Verfügbarkeit bei Shop Seite des Anbieters prüfen