Zwiebelschneider bei Lidl

Nützliche kleine Haushaltshelfer werden immer beliebter. Durch die Nutzung derartiger Geräte kann man viel Zeit und Nerven sparen, da häufig wiederkehrende Tätigkeiten durch die Maschinen ersetzt wird. Ein gutes Beispiel dafür ist der Zwiebelschneider. Auf herkömmliche Art benötigt das Schneiden einer Zwiebel etwas Zeit und ein wenig Geschick. Außerdem sind Zwiebeln dafür bekannt, dass sie Tränen erzeugen, wenn sie geschnitten werden. Mit einem Zwiebelschneider wird dieser Prozess erheblich beschleunigt.

Aktuelle Top-Empfehlung

Gibt es Zwiebelschneider bei Lidl im Sortiment?

Der Trend der Küchenhelfer boomt erst seit einigen Jahren. Früher gab es Utensilien wie den Zwiebelschneider bei Discountern wie Lidl nicht im normalen Sortiment, sondern nur in bestimmten Aktionszeiträumen. Ob und wann man das Produkt erwerben konnte, musste man über die Werbung und über Prospekte herausfinden. Aufgrund der Tatsache, dass die Produkte sehr beliebt sind, waren sie häufig bereits am ersten Tag ausverkauft und viele potentielle Käufer gingen leer aus.

Der Zwiebelschneider von Lidl wird von der Firma Westmark hergestellt. Dabei kann er nicht nur als Zwiebelschneider verwendet werden, sondern auch zum Mixen von Dressings oder Marinaden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass nicht klar ist, ob dieses Produkt wirklich dauerhaft im Sortiment enthalten ist. Lidl kann sich natürlich auch jederzeit dazu entschließen diesen Artikel wieder aus der Produktpalette zu entfernen.

🛍️ Die besten Angebote bei Amazon finden

Das Angebot von Lidl im Überblick mit Preis

Da Geräte wie der Zwiebelschneider immer beliebter werden, hat Lidl sich dazu entschlossen ein Modell dauerhaft in sein Sortiment aufzunehmen. Allerdings ist dabei darauf zu achten, dass es den Zwiebelschneider nur permanent im Online-Shop zu kaufen gibt. Es kann somit durchaus passieren, dass man das Gerät in den Lidl-Filialen nicht vorfindet.

Westmark Zwiebelschneider 11592260

Bei diesem Produkt handelt es sich um einen Zwiebelschneider von Westmark. Er ist vielseitig einsetzbar und nicht nur auf das Schneiden von Zwiebeln beschränkt. Die doppelseitigen geschliffenen Klingen können auch zum Zerkleinern von Obst und Kräutern verwendet werden. Preislich liegt dieses Produkt bei 9,99 €.

Weitere Details:

• Vielfältig einsetzbar
• Doppelseitig geschliffenen Klingen
• Mit zusätzlichem Quirl-Einsatz
• Skala bis 250 ml/ 8 oz
• Maße: Durchschnitt ca. 12,3 x H 12,5 cm
• Gewicht: ca. 248 g
• Preis: 9,99 €

Ernesto Multifunktionsreibe

Die Multifunktionsreibe von Ernesto ist zwar nicht explizit als Zwiebelschneider bezeichnet, dennoch dient auch dieses Produkt sehr gut zum Zerkleinern von Zwiebeln. Darüber hinaus bietet es noch sehr viele andere Anwendungsmöglichkeiten, wodurch es zu einem echten Allround-Talent in der Küche wird. Trotz der multifunktionalen Anwendung ist die Reibe mit einem Preis von 8,99 € etwas günstiger als der reine Zwiebelschneider.

Weitere Details:

• Spülmaschinengeeignet
• Vielseitig einsetzbar (Gemüse, Obst, Käse, Schokolade)
• Als Version mit 4 oder 5 verschiedenen Einsätzen verfügbar
• Integrierter Fingerschutz
• Maße: 5 Einsätze ca. B 11,5 x H 9,6 x L 31,5 cm; 4 Einsätze ca. B 10 x H 10 x L 25 cm
• Gewicht: 5 Einsätze ca. 482 g; 4 Einsätze ca. 592 g
• Preis: 8,99 €

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wo kann man Zwiebelschneider kaufen?

Wie sich zeigt, ist das Angebot von Zwiebelschneidern bei Discountern ziemlich gut. Dies wird bereits daran ersichtlich, dass Lidl einen Zwiebelschneider dauerhaft in sein Sortiment aufgenommen hat. Weiterhin gibt es aber auch noch weitere Anlaufstellen für den Erwerb von solchen Küchenhelfern. Dazu können neben den Discountern und Supermärkten auch Warenhäuser oder Fachhändler dienen.

Weiterhin ist es natürlich auch möglich, solche Produkte im Internet zu kaufen. Hier ist natürlich an erster Stelle der Versandriese Amazon zu nennen, weitere Angebote gibt es aber beispielsweise auch bei Otto. Wer bei seiner Suche nach einem Zwiebelschneider ein paar Euro sparen möchte, der kann aber auch bei Ebay oder bei anderen Gebrauchtwarenportalen nachsehen, da auch dort immer wieder Küchengadgets angeboten werden.

Testberichte und Erfahrungen lesen

Vor dem Kauf eines neuen Produkts lohnt es sich immer Informationen über den betreffenden Bereich einzuholen, damit man über Vor- und Nachteile Bescheid weiß. Zu diesem Zweck ziehen viele Leute Testberichte und Erfahrungen heran, da man sich auf diese Weise am effektivsten informieren kann. Besonders beliebt sind Stiftung Warentest und Ökotest, weil diese Portale aufgrund ihrer detaillierter Testberichte einen sehr guten Ruf genießen.

Leider gibt es keine konkreten Tests zum Thema Zwiebelschneider, die von Stiftung Warentest oder Ökotest durchgeführt wurden. Aus diesem Grund sollte auf Vergleiche und Nutzerberichte ein besonders großer Wert gelegt werden. Ergebnisse einer solchen Recherche zeigen, dass einige Firmen besonders beliebt sind: Bosch, Rösle und Siemens. Zwiebelschneider dieser Hersteller sind mitunter aber deutlich teurer als die Alternative von Lidl. Das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte allerdings auch immer berücksichtigt werden.

Preisvergleich: Günstige Alternativen online kaufen

Verfügbarkeit bei Shop Seite des Anbieters prüfen